Wie geht Unternehmensfotografie?

Was zeichnet erfolgreiche Unternehmensfotografie aus?

Unternehmensfotografie und Bildsprache hat in den letzten Jahre deutlich an Bedeutung hinzugewonnen. Gerade innerhalb der heutigen Zeit wo instagram und Facebook mitunter dominierende Konsumentenplattformen sind.

Der erste Eindruck zählt

Teilweise im Bruchteil einer Sekunde entscheiden Menschen mitunter ob der Inhalt sie interessiert oder irrelevant ist. Daher ist das ganz klare Ziel der Unternehmensfotografie so relevant wie möglich zu sein. Dabei muss nicht bloß das Thema gut kommuniziert werden, auch Emotionalität und Authentizität spielen eine wichtige Rolle.

Stockfoto? Selbst fotografieren? Lieber zielführend investieren

Die Anfertigung von guter Unternehmensfotografie durch einen Werbefotografen ist natürlich erstmal eine Investition. Deshalb ist die Akzeptanz bei so manch einem Einkäufer oder Geschäftsführer nicht immer die Größte. Oftmals kommen Vorschläge das doch der Kollege X Y mit seiner Spiegelreflexkamera die Fotos machen kann oder alternativ kauft man einfach Bilder auf Stockfotoportalen wie www.shutterstock.com ein.  

Das große Problem dieser Stockfotos ist zum einen die fehlende Exklusivität. Mitunter kann es passieren das ihr extra eingekauftes  Kampagnenmotiv schon für zahlreiche andere Werbemittel gekauft wurde. Desweiteren gibt es keinen persönlichen Bezug zu ihrem Unternehmen. Die dargestellten Mitarbeiter existieren natürlich in ihrem Unternehmen nicht und auch Gebäudeaufnahmen sind nicht möglich. Eine Konsistenz, in der Bildsprache, bei mehreren rausgesuchten Bildern, herzustellen ist durch fehlende RAW Dateien auch praktisch unmöglich. Zu guter letzt sind auch die Nutzungs- und Verwertungsrechte bei jeder Plattform unterschiedlich. Teilweise können sie das teuer eingekaufte Bilder zwar auf ihrer Website nutzen, auf Social Media benötigen sie dann aber eine separate Lizenz.

Als Werbefotograf möchte ich das vorhandene Budget in meine Arbeit legen und weniger von differenzierten Nutzungsrechten profitieren. Es gibt jedoch auch Kollegen die die Rechte anhand der Internationalität des Kunden und/oder des Verwendungszweckes der Fotos, unterschiedlich budgetieren. 

Mehr über mich erfahren

Referenzen anzeigen

Es beginnt alles mit dem ersten Schritt

Schreib mir doch einfach eine Nachricht.

    Lass ein Kommentar da